Wir pflegen gute Beziehungen

HomeUnternehmenPartner / Medien

Lokale Engagements Hagendorn / Cham

Kantonale und Regionale Engagements

  • MORGARTENSCHIESSEN
    Das historische Schiessen mit Geschichte
  • Kanu Klub Zug
    Gegründet 1930, Sektion des Schweizerischen Kanu-Verbandes SKV
  • Gemeinnützige Gesellschaft Zug
    Solidarität, die soziale Mitverantwortung und die Förderung der Eigenverantwortung bestimmen seit der Gründung im Jahre 1884 den Einsatz der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug (GGZ)
  • Zuger Wirtschaftskammer
    Unabhängige, aktive Vertretung der Zuger Wirtschaft
  • Curling Club Zug 
    Rund 140 Aktiv-Mitglieder und 25 Junioren                                                                                                                                             
  • Krebsliga Zug 
    Die Krebsliga Zentralschweiz ist mit fünf regionalen Beratungsstellen ganz in Ihrer Nähe.
  • See-Club Zug         
    1882 gegründete See-Club Zug ist der fünftälteste Ruderverein der Schweiz und einer der ältesten Zuger Sportvereine.
  • OLV Zug         
    Die Orientierungslauf-Vereinigung Zug (OLV Zug) ist einer der grössten Orientierungslaufvereine der Schweiz. 
  • Team Zug Lottenbach
    Projektleiter Patrick Abächerli betreibt Curling auf internationalem Niveau in der Freizeit
  • Spitex Kanton Zug
    Öffentliche Spitex-Organisation für alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zug

Weitere Engagements

Medien

Medienbeiträge zum Innovationsprojekt Gottfried Baumgartner

Reden und Medienmitteilungen

Branche / Organisationen

Ergänzende Produkte / Dienstleistungen

Kritisch beurteilte Organisationen

Folgende Organisationen haben wir verlassen und/oder beurteilen Sie kritisch bezüglich ihrem diskriminierenden Verhalten gegenüber Produkten mit besseren Leistungseigenschaften, bezüglich irreführenden Instruktionen in verschiedensten Bereichen und systematischem Missbrauch Ihrer Stellung in den Norm-Kommissionen. Aufgrund dieser kritischen Einstellungen haben wir diese Organisationen verlassen bzw. weisen wir auf die Misstände hin, welche zu Lasten von Qualität, Nachhaltigkeit, Gesundheit und Aufrichtigkeit gehen. Wir sind aber weiter bereit den zielorientierten Dialog zu führen.