Wir tun alles für bessere Fenster

Vom traditionsreichen Familienunternehmen zu einem der modernsten Fensterspezialisten Europas. Das Baumgartner Denken und Handeln ist familiär, engagiert, kompetent und überzeugt. Alle diese Werte sind in unserer täglichen Arbeit spürbar und der Grund, weshalb unsere Kunden mit uns zusammenarbeiten. Qualität ist mehr als ein Versprechen: Sie ist unser Leitprinzip.


Unternehmensfilm
Unternehmensfilm


Willkommen: Wir begrüssen Sie gerne in unserer modernen Produktionsstätte.

Modernste Produktion

Baumgartner verfügt über die modernste Fenster-Produktionsstätte Europas. Durch die vollautomatische Herstellung haben wir die Fertigungskosten optimiert und die Produktionsgeschwindigkeit erhöht. So erreichen wir ein jährliches Produktionsvolumen von rund 200'000 Quadratmetern, was einer Kapazität von 120'000 Fenstern entspricht.


Effiziente Prozesse

Dank unseren schlanken Strukturen sind die Durchlaufzeiten in der Produktion sehr kurz. Sämtliche Abläufe rund um die Produktion bilden zusammen einen einzigen Prozess. Wir sind bestrebt, uns laufend zu verbessern und das Zusammenspiel verschiedener Bereiche sowie jenes zwischen Mensch und Technologie zu optimieren.

Prozesslandkarte
Organigramm

Weitsichtiges Handeln

Der Umwelt fühlen wir uns besonders verpflichtet. So gehen wir bereits in der Produktion sparsam mit Ressourcen und Betriebsstoffen um. Unser bevorzugter Rohstoff ist Holz, das im Fensterbau nach wie vor unschlagbare Vorteile bietet: Wohnkomfort, Ästhetik, Statik und Beständigkeit. Überdies tragen wir mit dauerhaften, qualitativ hochwertigen Produkten zu einem nachhaltigen Umgang mit der Natur bei.


Konsequente Kontrolle

Wir verfügen über klimatisierte Räume zur Regulierung der optimalen Luftfeuchtigkeit, welche zentral ist für eine konstante Qualität bei der Verarbeitung von Holz. Bei der Qualitätskontrolle setzen wir vor allem auf die Eigenverantwortung unserer qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie stellen den hohen Standard unserer Produktqualität sicher.


Vom Schreiner zum Fensterspezialisten

Geht es um Holz, ist Baumgartner seit 1825 nicht weit. Die Vorfahren von Adrian, Fabian und Stefan Baumgartner, die das Unternehmen heute in sechster Generation leiten, waren gefragte Störschreiner. Dem Ruf unserer Gründungsväter als hervorragende Möbelschreiner verpflichtet, konzentrieren wir uns heute ausschliesslich auf Fenster in Holz und Holz-Metall: für Neubauten, Sanierungen und den kompletten Fassadenbau.
Unternehmensgeschichte

Saphir Integral als Meilenstein

Mit dem Bau der neuen Produktionsstätte legten wir 1984 den Grundstein für die Spezialisierung auf Fenster. Im Jahr 2000 begannen wir mit der Entwicklung unseres Fenstersystems Saphir Integral in Zusammenarbeit mit der Berner Fachhochschule für Architektur, Holz und Bau aus Biel sowie mit ausgewiesenen Fensterspezialisten. Zwischen 2004 und 2006 erweiterten wir unser Werk für die Produktion von Saphir Integral.


Familie Baumgartner

Familienfoto

Von links nach rechts: Stefan Baumgartner, Thomas Baumgartner, Adrian Baumgartner, Fabian Baumgartner




Produktionsstätte Produktionsstätte Baumgartner Fenster Hagendorn, Cham